Fehler
  • The page you are trying to access does not exist.
  • The page you are trying to access does not exist.

 

VISIT HOME TARIF

ab vielen deutschen Flughäfen via Amsterdam (Niederlande) via Taipei (Taiwan kein Flugzeug wechsel) nach Manila

* Freigepäck 2 x 23 Kg (46 Kg) + Handgepäck 12 Kg

* Min/Max Aufenthalt 14D - 365 Tage
* Umbuchungsgebühr bei KLM vor Ort 200,-€ p.P (innerhalb der selben Buchungsklasse) 

* Abflug möglich ab (Berlin, Bremen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin Tegel) mit Zubringerflug KLM Cityhopper via Amsterdam nach Manila

* Achtung nach Ticketausstellung fallen 100 % Stornogebühren an !

* Nur anwendbar für Reisende mit philippinischer Staatsangehörigkeit oder mit deutschen Reisepass mit Geburtsort auf den Philippinen sowie deren angehörige und Kinder.

1 4 7

Saisonzeitraum  2019 / 2020 Endpreis pro Erwachsener
 11.09.19 – 15.12.2019 ab 760,-€
 16.12.19 – 27.12.2019 ab 930,-€
 28.12.19 – 31.07.2020 ab 760,-€
* Dieser Endpreis ist nur nach Verfügbarkeit buchbar und beinhaltet :
Hin & Rückflug ab Frankfurt via Amsterdam nach Manila max Aufenthalt 365 Tage Steuern & Gebühren die je nach Abflugshafen varieren können 313,-€ ( Stand 11 September 2019)

Gründung:

KLM Royal Dutch Airlines ist eine internationale Fluggesellschaft mit Sitz in den Niederlanden. Das Unternehmen wurde im Oktober 1919 gegründet und ist somit die älteste Fluggesellschaft, die noch unter ihrem ursprünglichen Namen operiert.

Streckennetz:
Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart – von diesen zehn deutschen Flughäfen fliegt KLM mehrmals täglich nach Amsterdam-Schiphol, dem KLM-Drehkreuz, von wo aus die KLM-Flotte zu über 140 Zielen rund um den Globus startet.

KLM ist Mitglied von SkyTeam, der zweitgrößten globalen Luftfahrt-Allianz, und unterhält weltweit Kooperationen und Partnerschaften. Der wichtigste Partner ist Air France: Der Zusammenschluss zur gemeinsamen Holding AIR FRANCE KLM erfolgte im Mai 2004, beide Fluglinien blieben jedoch bestehen. Passagiere profitieren seither von komfortablen Verbindungen zu günstigen Preisen, dem gemeinsamen Vielfliegerprogramm Flying Blue sowie einem hervorragend ausgebauten Streckennetz, dass mehr als 240 Destinationen in über 100 Ländern umfasst.

Herkunft:
Niederlande

Drehkreuz:
Amsterdam-Schiphol

Flotte:
Die KLM-Flotte besteht aus 65 Langstreckenflugzeugen, darunter Maschinen vom Typ Boeing 747-400, Boeing 777-300 und –200, McDonnell Douglas MD-11 und Airbus A330. Auf der Kurz- und Mittelstrecke hat KLM gemeinsam mit seinem Partner KLM Cityhopper weitere 95 Flugzeugen im Einsatz: Boeing 737-900/800, Boeing 737-700, Boeing 737-400/300, Embraer 190, Fokker 100/70 und Fokker 50.

World Business Class Auf Interkontinentalflügen können Fluggäste der KLM in der World Business Class reisen und ein ganz neues Komforterlebnis genießen. An Bord nehmen Passagiere sofort in einem Schlafsitz mit einer Länge von 1,90 Meter Platz, mit einem Neigungswinkel von 170°.

Economy Class Fliegen in der KLM Economy Class auf Langstreckenflügen kombiniert Komfort und Entspannung. Passagiere genießen optimale Reisebedingungen und das beste Preis/Leistungsverhältnis.

Seit Dezember 2009 können Passagiere auf allen interkontinentalen KLM-Flügen Economy-Plätze mit mehr Komfort erwerben. Die neue Economy Comfort-Zone bietet mit einem Sitzabstand von 89 mehr Beinfreiheit und einen Neigungswinkel der Rücklehne von bis zu 116°.

Unterhaltung:
Verschiedene Unterhaltungsoptionen sorgen für Entspannung an Bord:

Das neue interaktive Unterhaltungssystem bietet den Kunden die neuesten Filme (aus einer Auswahl von 85 Filmen) und mehr als 150 TV-Programme, sowie Spiele, Hörbücher und Fremdsprachenkurse.
Gäste können aus einer Palette nationaler und internationaler Zeitungen wählen
Die zahlreichen Audiokanäle bieten ein breites Spektrum an Musikstilen (Klassik, Pop, New Age), sowie Nachrichten und andere Programme.

Vielfliegerprogramme:
Flying Blue ist das großzügige Bonusprogramm von AIR FRANCE und KLM. Mitglieder sammeln auf allen Flügen mit AIR FRANCE, KLM oder einem ihrer Airlinepartner Meilen, die später in attraktive Prämien bei über 130 Airline- und Nonairline Partnern eingelöst werden können. Kostenlose Anmeldung unter www.klm.de.

Gepäckbestimmungen:
Economy Class, Economy Comfort-Zone: Ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg kann kostenfrei befördert werden. Zu einigen Zielen sind sogar zwei Gepäckstücke zulässig. Golfgepäck kann zusätzlich kostenfrei eingecheckt werden.

World Business Class und Business Class-Passagiere können drei Gepäckstücke à 23 kg einchecken.

Handgepäck:
Economy Class, Economy Comfort-Zone:
1 Gepäckstück (55 cm x 25 cm x 35 cm) und ein weiterer Gegenstand für den persönlichen Bedarf (z.B. Fotoapparat, Laptop, Regenschirm, Handtasche u. a.) mit einem Gesamtgewicht von 12kg ist in der Kabine zulässig.

World Business Class:
Insgesamt 2 Gepäckstücke (55 cm x 25 cm x 35 cm und 45 cm x 20 cm x 35 cm) sowie ein weiterer Gegenstand für den persönlichen Bedarf (z.B. Fotoapparat, Laptop, Regenschirm, Handtasche u. a.) mit einem Gesamtgewicht von 18kg ist in der Kabine zulässig.

Buchbar per Telefon 07472 964100 oder email  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Alle Angabe ohne Gewähr  & Irrtümer vorbehalten. Vollmer Reisen 2019

COOKIES ERMÖGLICHEN EINE VIELZAHL VON FUNKTIONEN, DIE IHREN BESUCH BEI VOLLMER REISEN ANGENEHMER GESTALTEN. INDEM SIE DIESE WEBSITE BENUTZEN, STIMMEN SIE DER NUTZUNG VON COOKIES GEMÄSS DER EU-RICHTLINIEN ZU. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information